Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Entwurf der podologischen Aktiveinlage

zurück podologie-knostruktion_700.jpg
Grundvoraussetzung beim Entwurf der podologischen Aktiveinlage ist eine gute Kenntnis der Zusammenhänge von Anatomie, Physiologie, Neurologie und Biomechanik.

Alle Daten, die in der umfangreichen podologischen Untersuchungsreihe vom einzelnen Kunden gesammelt wurden, fließen nun in den individuellen Konstruktionsplan der podologischen Aktiveinlage ein. 


zurück