Hypermobiler 1. Strahl (Überbeweglichkeit)

zurück  podologie-frau-fuesse-Fotolia_33290392_S.jpg

Der 1. Strahl kann eine Überbeweglichkeit aufweisen. Die Überbeweglichkeit des 1. Strahls ist häufig auf eine verstärkte Pronationsbelastung im Vorfuß zurückzuführen, die auch den Rückfuß miteinbeziehen kann.

Ein hypermobiler 1. Strahl kann mit unseren podologischen Aktiveinlagen verbessert werden:

Spezielle Elemente auf der podologischen Aktiveinlage kräftigen die Muskulatur und verbessern den Abrollvorgang über die Großzehe. Unsere Podologen empfehlen auch gezieltes Fußmuskeltraining. Augenmerk sollte auch auf passende Schuhe gelegt werden, die ein physiologisches Verhalten der Füße gewährleisten.

zurück