Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Fast die Hälfte aller Sportler trägt falsches Schuhwerk!

zurück image-podologie-sport-100m-lauf-start-Fotolia_20580925_S.jpg

Leider wird Sportlern, insbesondere Läufern falsches Schuhwerk angeboten. Die wichtigste Voraussetzung im Sport sind auf jeden Fall Schuhe, die der Fußform, der Fußgröße und der Fußfunktion gerecht werden.

Die häufigsten Probleme durch falsches Schuhwerk beim Sport:

  • Die Pronationsbewegung wird vielfach durch unpassende Pronationsstützen überkorrigiert.
  • Es entsteht eine Überbelastung durch zu hohe Sprengung der Sohle.
  • Der genannte "Hängematteneffekt" verursacht häufig Vorfußschmerzen. Dieser entsteht, wenn der Schuh eine zu starke Dämpfung im Vorfußbereich aufweist.
  • Zu breite und voluminöse Sportschuhe im Rückfußbereich verstärken die Überpronation.

zurück