Hauptbereich der Websiteinhalte

.

Haglundexostose und oberer Fersensporn

zurück  Haglundexostose-oberer-Fersensporn-Fotolia_37069440_XS.jpgHaglundexostose oder "oberer Fersensporn" ist eine Formabweichung des Fersenbeins mit Verkalkungen am Achillessehnenansatz. Oftmals gibt es eine gewisse Prädisposition, wobei unpassendes falsches Schuhwerk eine Rolle spielt.

Haglundexostose - oberer Fersensporn - unsere podologischen Aktiveinlagen können helfen:

Unsere podologischen Aktiveinlagen korrigieren die Fersenbelastung. Damit wird der Muskelzug auf die Achillessehne gemindert. Bei den Schuhen muss darauf geachtet werden, dass es im Fersenbereich zu keiner Druckbelastung kommt.

zurück